Prophylaxe




Vorbeugen ist besser als heilen – dies gilt vor allem in der Zahnmedizin. Mit einer guten häuslichen Zahnpflege, ergänzt durch unsere Prophylaxeangebote, können wir gemeinsam viele spätere Zahn- und Zahnerkrankungen vermeiden.

Grundlage der Vorbeugung ist Ihre Mundhygiene zu Hause. Wir haben Ihnen hier einige bewährte Tipps für die individuelle Prophylaxe zu Hause zusammengestellt.

Die Prophylaxebehandlung ist die Grundlage all unserer therapeutischen Bemühungen. Die Akzeptanz durch unsere erwachsenen und kleinen Patienten ist enorm, so dass schon vier Mitarbeiterinnen damit beschäftigt sind. Sie haben Fragen dazu oder möchten wissen, wie Sie diese Tipps am besten umsetzen? Bei Ihren Vorsorgeterminen stehen wir Ihnen gerne Rede und Antwort.

Wir empfehlen Ihnen außerdem die Teilnahme an unserem Prophylaxeprogramm, das regelmäßige professionelle Zahnreinigungen umfasst.

Die professionelle Zahnreinigung – warum empfehlen wir Sie?

Selbst bei einer sehr guten häuslichen Zahnpflege können nicht alle Zahnbeläge entfernt werden. In jedem Gebiss finden sich Stellen, die mit Zahnseide und Zahnbürste schlecht zu erreichen sind. Vor allem in den Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischrand können sie sich festsetzen und im Laufe der Zeit Zahnfleischentzündungen ( „Parodontose“ ) und Karies auslösen.

Während der professionellen Zahnreinigung werden diese Zahnbeläge vollständig entfernt, die Zähne geglättet und fluoridiert. Dies



Zahnmedizinische Studien haben ergeben, dass regelmäßige, halbjährliche professionelle Zahnreinigungen das Risiko effektiv vermindern können, an einer Karies oder Parodontitis zu erkranken. Bei Zahnfleischerkrankungen kann es aber durchaus ratsam sein, diese Maßnahmen noch öfter durchzuführen, wie wissenschaftliche Studien gezeigt haben.


Wie läuft die professionelle Zahnreinigung (PZR) in unserer Praxis ab?

Zunächst färben wir Ihre Zähne mit einem harmlosen Farbstoff an. Er macht Zahnbeläge sichtbar. So können wir Ihnen zeigen, auf welche Stellen Sie beim Zähneputzen besonders achten sollten.

Danach entfernen wir mit speziellen Handinstrumenten und einem Ultraschall-Gerät sorgfältig alle Beläge an Ihren Zähnen und in den Zahnzwischenräumen. In zwei weiteren Schritten werden die Zahnoberflächen poliert und fluoridiert. Beläge können nicht mehr so leicht an Ihren Zähnen anhaften und der Zahnschmelz ist gut vor Bakterien geschützt. Ein schöner Nebeneffekt: Nach der Zahnreinigung fühlen sich Ihre Zähne glatter an und sehen heller aus – sauber eben. Zusätzlich erhalten Sie bei Bedarf eine individuell auf Sie abgestimmte Mundhygieneinstruktion und Empfehlungen für individuell auf ihr Gebiß abgestimmte Mundhygieneartikel.

Sie möchten mehr über die professionelle Zahnreinigung erfahren? Schauen Sie einfach in unseren Servicebereich.